Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (496) Kupfer- und Edelstahltafeln entwendet

    Höchstadt (ots) - In der Nacht vom 21. auf 22.02.2007 wurden vom Gelände eines Metall verarbeitenden Betriebes in der Höchstädter Straße in Adelsdorf, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Kupfer- und Edelstahlplatten entwendet. Aus den 2 x 1 m großen Tafeln werden Formteile herausgestanzt, die Resttafeln werden recycelt, das heißt: zunächst gelagert und dann an einen Altmetallhändler verkauft. Da das Firmengelände eingezäunt ist, müssen die Täter die bis zu 40 kg schweren Resttafeln über den Zaun oder das Firmentor gehoben haben. Der Wert des Buntmetallschrotts wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: