Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (424) Fahndung nach rabiatem Ladendieb

    Fürth (ots) - Die Polizei fahndet nach einem Ladendieb, der am Mittwoch, 14.02.07, gegen einen Detektiv handgreiflich wurde und mit einer gestohlenen Hose flüchtete.

    Der unbekannte Mann wurde gegen 10.20 Uhr vom Ladendetektiv dabei ertappt, wie er in einem Verbrauchermarkt in der Wehlauer Straße eine Jeanshose unter der Jacke versteckte. Als ihn der Ladendetektiv auf den Diebstahl ansprach und ins Büro führen wollte, riss sich der Täter los und stieß dem Detektiv mit dem Ellenbogen gegen die Brust. Nach einer kurzen Verfolgung verlor sich die Spur des Flüchtigen in der Nähe der Bahnschienen.

    Der Gesuchte, gegen den nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt wird, ist etwa 40 bis 50 Jahre alt und hat weiß-graue schulterlange Haare. Der 1,80 Meter große Mann ist braungebrannt und trug zur Tatzeit eine graue Jacke.

    Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Fürth über Tel. 0911 / 75905-0 entgegen.

    Stefan Schuster/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: