Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1756) Unfallserie auf BAB A 6

    Schwabach (ots) - Seit gestern Abend, 29.11.06 gegen 19.30 Uhr bis heute Morgen 30.11.06, ereigneten sich auf der BAB A6 zwischen dem AK Nürnberg-Süd und der Anschlussstelle Neuendettelsau in Richtung Heilbronn 11 Verkehrsunfälle. An diesen 11 Verkehrsunfällen waren insgesamt 25 Fahrzeuge beteiligt, es entstand ein Sachschaden von 350.000 Euro. Acht Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt. Unfallursächlich war überwiegend zu geringer Sicherheitsabstand bei hoher Verkehrsdichte. Nachdem um 19.25 Uhr sich der erste Verkehrsunfall ereignete, folgte knapp 10 Minuten später der nächste Verkehrsunfall bereits am Stauende. Insgesamt waren 6 Lastkraftwagen am Unfall beteiligt. Auf dieser Autobahnstrecke kam es bis heute Morgen zu erheblichen Behinderungen.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: