Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1658) Rollerdiebstahl geklärt

    Stein (ots) - Am Samstagnachmittag vor zwei Wochen (04.11.2006) entwendeten zunächst Unbekannte einen Peugeot-Roller, der in der Unteren Wassergasse in Stein, Landkreis Fürth, versperrt abgestellt war. Bereits zwei Tage später konnten Beamte der Nürnberger Polizei den gestohlenen Roller im Besitz mehrerer Jugendlicher in Nürnberg-Reichelsdorf auffinden. Die beiden 16- und ein 13-Jähriger hatten das Lenkradschloss des Rollers aufgebrochen und das Zweirad kurzgeschlossen, um es entwenden zu können. Die Jugendlichen sind geständig. Sie wurden angezeigt, das Fahrzeug im Wert von 800 Euro sichergestellt und dem Besitzer zurückgegeben.

    Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-2011
Fax: 0911/2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: