Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1440) Einbruch in Lotteriegeschäft

    Fürth (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (14./15.10.2006) brachen bisher unbekannte Täter in eine Lotterieannahmestelle in der Mühlstraße in Stein, Lkr. Fürth, ein. Die Täter hebelten die Eingangstüre auf und durchsuchten die Geschäftsräume. Dort fielen ihnen etwa 20 Euro Münzgeld und 40 Stangen Zigaretten in die Hände. Der von den Einbrechern angerichtete Sachschaden beziffert sich auf 500 Euro.

    Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle
Tel: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: