Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (936) Module im Wert von 20.000 Euro gestohlen

    Ansbach (ots) - Am vergangenen Wochenende, 08./10.07.2006, stiegen bisher unbekannte Diebe auf das Dach eines Küchenstudios und entwendeten 20 Module einer erst zu Jahresbeginn errichteten Fotovoltaikanlage im Gesamtwert von 20.000 Euro.

    Nach Spurenlage gelangten die Täter über aufgestapelte Paletten und ein Dachrinnenfallrohr auf das Flachdach des im Industriegebiet an der Gleiwitzer Straße gelegenen Betriebes. Unbemerkt demontierten sie in der Zeit vom Samstagnachmittag bis zur Entdeckung am Montagvormittag die hochwertigen Bauteile und transportierten sie ab. Der größere Teil der großflächigen Anlage blieb unangetastet.

    Die Kripo Ansbach schließt einen Zusammenhang mit dem Diebstahlsversuch von Fotovoltaikmodulen in der vergangenen Woche im Industriegebiet von Schopfloch nicht aus (wir berichteten am 05.07.2006). Für die Ermittler sind insbesondere Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge von Bedeutung. Zeugen möchten sich unter Tel. 0981/9094-220 mit der Einsatzzentrale oder der Polizei in Dinkelsbühl in Verbindung setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: