Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (835) "Reifenplatzer" mit Folgen

    Erlangen (ots) - Am Abend des 19.06.2006 platze an einem Lkw-Anhänger während der Fahrt auf der A 3 zwischen der Anschlussstelle Tennenlohe und dem Autobahnkreuz Fürth/Erlangen der Reifen der rechten Vorderachse. Ein nachfolgender Truckerfahrer fuhr über die auf der Fahrbahn liegenden Teile und beschädigte dabei seinen mit Rapsöl gefüllten Außentank. Etwa 400 Liter Rapsöl verteilten sich auf einer Streckenlänge von ca. 2800 Metern auf der Autobahn und machte die Fahrbahn zu einer Rutschbahn. Zur Reinigung der Straße durch die Feuerwehr Erlangen und der Autobahnmeisterei musste die rechte und mittlere Fahrspur für ca. vier Stunden gesperrt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle
Tel: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: