Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (364) Nach Verkehrsunfall Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 06.03.2006, gegen 13.45 Uhr, befuhr eine 50-jährige Radfahrerin die Hafenstraße in Nürnberg in Richtung Eibach. An der Kreuzung Hafenstraße/Eibacher Schulstraße fuhr sie, nachdem die LZA auf Grün umschaltete, über die Kreuzung. Dabei wurde sie vom Opel Astra einer 70-jährigen Kraftfahrerin erfasst und zu Boden geschleudert. Sie erlitt leichtere Verletzungen. Die Astra-Fahrerin entfernte sich anschließend vom Unfallort, konnte aber von der Geschädigten mit dem Fahrrad eingeholt und angehalten werden. Die Kraftfahrerin bestreitet den Zusammenstoß.

    Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen des Verkehrsunfalls. Insbesondere bittet sie den Fahrer/die Fahrerin eines hellen Pkw, der hinter dem Opel Astra fuhr, sich zu melden.

    Hinweise bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/6583-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: