Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (345) Eisplatte verursacht Totalschaden

    Ansbach (ots) - Von einem Lastwagen herabfallendes Eis verursachte am Montagmorgen, 06.03.06, auf der B 14 an einem betagten Auto Totalschaden in Höhe von 1.000 Euro. Dem 36-jährigen Autofahrer kam gegen 06.45 Uhr zwischen den beiden Abfahrten nach Heilsbronn aus Richtung Nürnberg ein Planen-Lkw entgegen. Von dem weißen Lastwagen löste sich im Begegnungsverkehr eine mehrere Quadratmeter große Eisplatte und prallte gegen die Front des Pkw. Der 7,5-Tonner fuhr weiter. Möglicherweise hat ein anderer Verkehrsteilnehmer den Vorgang beobachtet und kann Hinweise auf den Lastwagen geben (Tel. 09872/9717-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: