Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

28.02.2006 – 10:33

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (312) Wohnmobil brannte

    Nürnberg (ots)

In den frühen Morgenstunden des 28.02.2006, gegen 04.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in die Salzbrunner Straße in den Nürnberger Stadtteil Langwasser gerufen. Dort brannte aus bislang noch nicht geklärter Ursache ein Wohnmobil komplett aus. Durch die Flammen wurde auch die Fassade eines Wohngebäudes beschädigt. Anwohner blieben glücklicherweise unverletzt.

    Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken