Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1122) 22-Jähriger versuchte Kirchweihbesucherin zu vergewaltigen

    Schwabach (ots) - Eine 42-jährige Rotherin besuchte am Freitagabend (29.07.05) die Allersberger Kirchweih. Sie machte sich gegen 01.30 Uhr auf den Nachhauseweg und versuchte von Allersberg aus in Richtung Roth als Anhalterin mitfahren zu können.

    Kurz vor 01.45 Uhr hielt ein 22-jähriger türkischer Kraftfahrer, der mit einem Firmenfahrzeug,  einem VW-Passat, in Richtung Roth unterwegs war. Er nahm die Frau mit und bog nach kurzer Wegstrecke in Höhe Guggenmühle in einen Waldweg ein. Hier machte er sich über die Frau her, die noch auf dem Beifahrersitz saß. Dem Täter gelang es nicht, seine Tat zu vollenden. Das Opfer wehrte sich heftig, so dass die Abwehrverletzungen heute noch sichtbar sind. Dem Opfer gelang es zu flüchten, als ein Fahrzeug in den Waldweg einfuhr.

    Der Täter flüchtete auch, kam später aus unerklärlichen Gründen zum Tatort zurück und konnte festgenommen werden.

    Der 22-jährige Kraftfahrer, der für eine mittelfränkische Spedition tätig ist und im Inland keinen Wohnsitz unterhält, wurde zwischenzeitlich dem Untersuchungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: