Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (737) Gaststätteneinbrecher auf frischer Tat festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 21.05.2005, gegen 05.00 Uhr, wurde von einer Zivilstreife der Nürnberger Polizei ein 42-jähriger Wohnsitzloser am Maxplatz in Nürnberg dabei beobachtet, als er mit einer Eisenstange das Vorhängeschloss einer Gartenwirtschaft aufbrach und anschließend in das Innere der Holzhütte eindrang.

    Nach seiner Festnahme gab der stark alkoholisierte Tatverdächtige an, dass er nur seinen Durst löschen wollte und deshalb den Einbruch begangen habe. Der Mann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht überstellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls wurde eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: