Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (715) Einbruch in Gartengerätegeschäft, hoher Entwendungsschaden

    Fürth (ots) - Gartengeräte im Wert von 150.000 Euro entwendeten unbekannte Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (17./18.05.05) von einem Betriebsgelände in der Werkstraße in Fürth. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kripo Fürth drangen die unbekannten Täter über das Einfahrtstor auf das Firmengelände vor und von dort aus in die Montage- und Lagerhallen ein. Dort verluden die Täter Rasenmäher, Motorsensen, Rasentraktoren, Motorsägen, Motorsensen, Freischneider und andere Gartengeräte der Marken Stihl, Wolf, Honda, John Deere auf einen mitgebrachten Lkw und fuhren davon.

    Zeugen, die zur Tatzeit, 23.00 bis 01.00 Uhr in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, in der Umgebung der Werkstraße oder im Stadtbereich Fürth verdächtige Wahrnehmungen in Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben, werden gebeten. sich bei der Polizei in Fürth, Telefon 0911/75905-250, zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: