Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (389) Rentner vermisst - Bildveröffentlichung

    Nürnberg (ots) - Seit Samstag, 19.03.2005, wird der 76-jährige Rentner Friedrich Götz aus dem Stadtgebiet Nürnberg vermisst. Er war zuletzt gegen 19.00 Uhr im Klinikum Nord gesehen worden, wo er sich wegen einer Erkrankung aufhielt. Der 76-Jährige dürfte sich in hilfloser Lage befinden. Trotz sofort eingeleiteter Suchmaßnahmen, zu denen auch der Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, konnte der Aufenthalt des 76-Jährigen bislang nicht gefunden werden.

    Beschreibung: 76 Jahre alt, 167 cm groß, Stirnglatze, kurze graue Haare, Schürfwunde am Kopf, zuletzt bekleidet mit einem blauen Schlafanzug, einer schwarz-gestreiften Strickjacke sowie weißen Tennissocken.

    Wer Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten geben kann bzw. diesen zuletzt gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Polizeieinsatzzentrale in Nürnberg oder dem Kriminaldauerdienst, Telefonnummer 0911/211-3333 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: