Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (388) Schlägerei vor Gaststätte

    Nürnberg (ots) - Zu einer handfesten Schlägerei wurden Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd am 19.03.2005 gegen 02.00 Uhr in den Stadtteil Galgenhof in Nürnberg gerufen.

    In der Pillenreuther Straße gerieten Studenten mit einer 5-köpfigen Personengruppe im Alter zwischen 12 und 17 Jahren aus bislang ungeklärten Gründen zunächst in einen verbalen Streit. Im weiteren Verlauf entwickelte sich eine Schlägerei, bei der sämtliche Beteiligte - insgesamt 9 Personen - leichte Verletzungen davontrugen. Anschließend flüchtete die Jugendgruppe, wurde aber nach kurzer Fahndung in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen.

    Die Hintergründe der tätlichen Auseinandersetzung sind derzeit noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Vier Beschuldigte werden wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt. Eine strafunmündige jähriger Schülerin wurde nach abgeschlossener Sachbehandlung ihren Eltern übergeben. Das Jugendamt wurde informiert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: