Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (219) Gaststätteneinbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 13.02.2005, gegen 04.00 Uhr, brach ein zunächst unbekannter Täter in eine Gaststätte im Nürnberger Stadtteil Fischbach ein. Durch ein eingeschlagenes Fenster stieg der Mann in den Gastraum, durchwühlte diesen und entwendete schließlich eine Digitalkamera im Wert von mehreren Hundert Euro.Wenige Stunden später nach Öffnung des Lokals kam ein 22-jähriger Nürnberger in die Gaststätte. Dabei fiel der Wirtin auf, dass er eine frische Schnittwunde an der Hand hatte und verständigte deshalb die Polizei. Der 22-Jährige gab auf Befragen sofort den Einbruch zu. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde auch die Digitalkamera aufgefunden und sichergestellt. Der Tatverdächtige, der bereits mehrfach wegen gleichartiger Delikte angezeigt wurde, wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage überstellt. Er wird wegen schweren Diebstahls angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: