Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (178) Bei zwei Einbrüchen Mobiltelefone und Motorrad gestohlen

    Nürnberg (ots) - In der Nacht vom 05.02. 2005 zum 06.02.2005 (Samstag/Sonntag) suchten bislang unbekannte Einbrecher eine Kfz-Werkstatt in der Winterstraße im Nürnberger Stadtteil Großreuth bei Schweinau auf. Dort entwendeten sie ein schwarzes Motorrad der Marke Ducati mit roter Ledersitzbank und Kohlefaserverkleidung sowie ca. 200 Abgasuntersuchungsplaketten. An dem Krad befand sich das rote Überführungskennzeichen N-06581.

    Bereits in der Nacht vom 03.02.2005 auf 04.02.2005 (Donnerstag/Freitag) suchte ein bislang unbekannter Einbrecher einen Vodafon-Shop in der Von-der-Tann-Straße auf. Dort wurde an der Rückseite des Gebäudes ein vergittertes Fenster aus der Verankerung heraus gerissen. Im Lagerraum öffnete der Einbrecher sämtliche Handykartons und entwendete daraus ca. 150 Mobiltelefone verschiedener Hersteller im Gesamtwert von mehreren 10.000 Euro.

    Wer Hinweise zu den Einbrüchen geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Telefonnummer 0911/211-3333, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: