Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1557) Wohnungsbrand

    Nürnberg (ots) - Am 13.12.2004, gegen 04.30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand zum Schulze-Delitzsch-Weg in der Nürnberger Südstadt gerufen. Wie sich herausstellte, hatte ein im Flur einer Doppelhaushälfte stehender Nachtspeicherofen Feuer gefangen. Den Brand löschte die Berufsfeuerwehr Nürnberg. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

    Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei ermittelte, dass der Nachtspeicherofen durch Gegenstände verstellt war und deshalb in Brand geriet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: