Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1509) An Brandverletzungen verstorben

    Schwabach (ots) - Wie bereits mit Pressebericht vom 03.12.2004 (OTS-Nr.1499) gemeldet, wurde in den Abendstunden des 02.12.2004 in Ellingen/Lkrs. Weißenburg/Gunzenhausen eine 83-jährige Frau bei einem Brand schwerst verletzt.

    Die 52-jährige Tochter hatte ihre pflegebedürftige Mutter ins Bett gebracht und die Heizdecke angestellt. Nach ca. 1 Stunde bemerkte der Schwiegersohn starken Rauch im Flur und entdeckte anschließend das brennende Bett. Er rettete die Frau aus dem Bett und brachte sie ins Freie. Bei der Rettungsaktion erlitten drei Familienangehörige sowie ein Nachbar leichte Rauchvergiftungen. Die 83-Jährige erlitt schwerste Brandverletzungen, denen sie in der Nacht von Samstag/Sonntag erlag.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: