Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1427) Wohnungseinbruch geklärt

    Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Kriminalpolizei konnte jetzt einen Wohnungseinbruch vom Oktober diesen Jahres klären. Damals war ein zunächst unbekannter Einbrecher in eine Wohnung in der Sigmundstraße eingebrochen und hatte daraus eine DVD-Komplettanlage sowie zwei Computer im Gesamtwert von ca. 1.300 Euro gestohlen. Am Tatort durch den Erkennungsdienst gesicherte Spuren führten jetzt zu einem 18- jährigen Tatverdächtigen, der in seiner Vernehmung den Einbruch schließlich einräumte.

    Gegen den Tatverdächtigen, der in der Vergangenheit von der Polizei bereits wiederholt wegen Eigentumsdelikten angezeigt worden ist, ordnete der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: