Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1247) Unbekannte Reifendiebe unterwegs

    Nürnberg (ots) - Pkw-Reifen und -Felgen für mehrere Tausend Euro erbeuteten unbekannte Diebe in der Nacht vom 20./21.10.2004.

    Bei einer Reifenfirma in der Erlenstraße im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof überstiegen die Diebe die Umzäunung des Geländes und zwickten anschließend die an den Stahltüren angebrachten Vorhängeschlösser durch. In den Containern befanden sich komplette Reifensätze für mehrere Tausend Euro.

    Vermutlich die gleichen Täter brachen bei einer Reifenfirma in der Maybachstraße im Nürnberger Stadtteil Sandreuth ebenfalls drei Container auf und entwendeten Neureifen. Der Wert dieser Beute steht noch nicht fest.

    Zum Abtransport der Reifen und Felgen müssen die Täter Fahrzeuge verwendet haben. Deshalb werden Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen geben können, gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: