Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1527) Polizeiinspektion Rothenburg übernimmt Aufgaben der Autobahnpolizeistation

    Nürnberg / Ansbach (ots) - Mit Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern übernimmt die PI Rothenburg seit 18.10.2004 im Rahmen eines Modellversuchs die Aufgaben der APS Rothenburg, die im gleichen Dienstgebäude untergebracht war.

    Aufgrund der Zusammenlegung wird der Standort der PI Rothenburg gestärkt. Durch den Abbau einer Leitungs- und Verwaltungsebene wird Personal für die Basis freigesetzt. Diese Mitarbeiter konnten sozialadäquat weiter beschäftigt werden. Von den 17 Beamten, die bei der APS Rothenburg Dienst leisteten, verstärken nun 10 Beamte die PI Rothenburg und 7 die Verkehrspolizeiinspektion Ansbach.

    Insgesamt wird somit eine Verbesserung der Kriminalitätsbekämpfung in Westmittelfranken erreicht sowie die Polizeipräsenz auf der BAB 6 erhöht.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: