Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1341) Pkw-Diebin festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 13.09.2004, gegen 19.00 Uhr, nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd im Nürnberger Stadtteil Steinbühl eine 35-jährige Nürnbergerin fest, die mit einem gestohlenen Pritschenwagen unterwegs war. Diesen hatte sie eine Stunde zuvor ebenfalls im Stadtteil Steinbühl entwendet.

    Der Halter des Fahrzeuges, ein 68-jähriger Nürnberger, hatte gegen 18.00 Uhr das Fehlen seines Pkw bemerkt und Anzeige erstattet. Im Zuge der Fahndung konnte dann die 35-Jährige festgenommen werden.

    Ihren Angaben nach stand das Fahrzeug unversperrt auf einem Seitenstreifen mit steckendem Schlüssel. Daraufhin stieg sie ein und fuhr ziellos durch das Stadtgebiet. Angeblich hätte sie den Pkw nach einiger Zeit wieder abstellen wollen. Eine Diebstahlsabsicht bestreitet sie.

    Da die Frau keinen gültigen Führerschein besitzt und sie unter Alkoholeinwirkung stand, erwartet sie nun eine Anzeige wegen schweren Diebstahls, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: