Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1204) Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Fürth

    Fürth (ots) - Am 17.08.04, gegen 15.55 Uhr, befuhr eine 24-jährige Frau aus Bad Kissingen mit ihrem Pkw, Opel Omega, die Bundesstraße 8 von Langenzenn kommend in Richtung Neustadt/Aisch. Mit in ihrem Fahrzeug befanden sich auf dem Beifahrersitz eine 28-Jährige und im Fond ein 11-jähriges Kind. Etwa 500 Meter nach der Zenntalbrücke überholte die Pkw-Fahrerin eine vor ihr fahrende Fahrzeugkolonne. Hierbei übersah sie offensichtlich einen entgegenkommenden Lkw, 7,5- Tonner. Obwohl der 50-jährige Lkw-Fahrer die Gefahrensituation erkannte und noch versuchte nach rechts auszuweichen, konnte er einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht vermeiden. Der Lkw stieß frontal in die Fahrerseite des Opel Omega. Anschließend prallte der Lkw in die Leitplanke und stürzte auf die Fahrbahn. Die 24-jährige Pkw-Fahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Die Mitinsassen wurden leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer erlitt ebenfalls nur leichte Verletzungen. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Bundesstraße 8 wurde ab 16.00 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/75905-240
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: