Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

08.08.2004 – 10:22

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1137) Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB A 6

    Ansbach (ots)

Am Samstag, 07.08.04, gegen 20.30 Uhr kam ein 55-jähriger aus Baden- Würtemberg stammender Fahrer eines Wohnmobils ums Leben.

    Er befuhr zusammen mit seiner Frau, welche schwerstverletzt wurde, die BAB A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Im Bereich der AS Lichtenau prallte das Wohnmobil gegen die Mittelschutzplanke und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei sich das Fahrzeug mehrmals überschlug. Der angeschnallte Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt tödliche Kopfverletzungen.

    Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Reifenplatzer an der Hinterachse unfallursächlich gewesen sein. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5.000 Euro beziffert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung