Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (884) Versuchter Überfall auf Spielhalle

    Nürnberg (ots) - Am 23.06.2004, kurz vor 23.00 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Mann die Räume einer Spielothek in der Pirckheimerstraße in Nürnberg. Mit vorgehaltenem Messer forderte er von der anwesenden Aufsicht Bargeld. Als die Frau daraufhin aus der Spielhalle rannte und durch Passanten die Polizei verständigen ließ, flüchtete der Räuber ohne Beute. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg.

    Beschreibung: Ca. 25 Jahre alt, etwa 175 cm groß.

    Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Tel. (0911) 211-3333, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: