Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (829) Überfall auf zwei ältere Frauen

    Fürth (ots) - Am 10.06.04, gegen 18.45 Uhr, wurden zwei Frauen (74 und 76 Jahre alt), in der Luisenunterführung (Luisenstraße zur Karolinenstraße), überfallen. Die Frauen waren auf dem Heimweg in die Südstadt. Beim Hinuntergehen bemerkten sie schon drei Jugendliche. Als sie sich in der Unterführung befanden, rannten die Jugendlichen von hinten auf die Frauen los. Einer riss an der Handtasche der 76-jährigen Frau, wobei die Henkel abrissen. Die andere Dame wurde umgeschubst und verletzte sich am Kopf. Sie wurde später in das Krankenhaus Fürth eingeliefert. Die Handtasche wurde geraubt.

    Beschreibung der Täter: Alle drei männlich, ca. 140 -160 cm groß, ca. 10 -14 Jahre alt, leicht untersetzt, dunkle kurze Haare, helle Haut, dunkle Kleidung (schwarz/blaue Jacken oder Pullover), dunkle Jeans (blau oder schwarz).

    Die Beute hat einen Wert von ca. 50 EUR. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg, da die Tat erst ca. 15 Minuten später angezeigt wurde.

    Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Fürth, Tel.: 0911/75905250.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: