Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (322) Radfahrer schwer verletzt

    Schwabach (ots) - Am Freitag, 05.03.04, gegen 15.35 Uhr, ereignete sich in Wendelstein ein Verkehrsunfall, bei dem 69-jähriger Radfahrer schwerste Kopfverletzungen erlitt.

    Der Radler aus Wendelstein befuhr mit seinem Fahrrad einen Fuß- /Radweg und musste hierbei eine Straße überqueren. Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus Wendelstein bog mit seinem Fahrzeug zur gleichen Zeit nach rechts ab. Hierbei übersah er vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne den querenden Radler und erfasste diesen frontal. Der Rentner wurde zunächst gegen die Windschutzscheibe geschleudert und prallte anschließend mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Mit schwersten Kopfverletzungen musste der Wendelsteiner ins Klinikum Nürnberg-Süd eingeliefert werden.

    Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 2500.- EURO.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon: 09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: