Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

07.10.2003 – 14:15

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1497) Nicht bezahlte Parkverstöße summierten sich zu 14 Haftbefehlen

    Nürnberg (ots)

Am 07.10.2003, gegen 07.15 Uhr, suchten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West eine Wohnung im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard auf. In der Aktentasche hatten sie 14 Erzwingungshaftbefehle (insgesamt 32 Tage) gegen einen 52-jährigen Deutschen. Bei seinen Verfehlungen handelte es sich ausnahmslos um kleinere Verstöße im Straßenverkehr, welche der Betroffene in den vergangenen beiden Jahren nicht bezahlt hatte.

    Bei einer Nachschau in der Wohnung wurde der 52-Jährige auf dem Balkon angetroffen. Dorthin hatte er sich "geflüchtet", um dem Vollzug zu entgehen.

    Er wurde festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt Nürnberg eingeliefert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung