Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1324) Motorraddieb an der Grenze festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 29.08.2003, gegen 08.30 Uhr, bemerkte ein 36-jähriger kaufmännischer Angestellter aus Nürnberg-Laufamholz, dass ein unbekannter Täter in der Nacht sein Kraftrad Suzuki entwendet hatte. Er begab sich zur Polizei und erstattete eine Anzeige. Zeitgleich rief die Polizeiinspektion Cham bei der gleichen Dienststelle an und teilte mit, dass das Fahrzeug gerade die Grenze überqueren wollte und ihnen der Fahrzeuglenker, ein 35-jähriger tschechischer Staatsangehöriger, verdächtig vorkam. Aufgrund dieses zufälligen Zusammenspiels konnte dieser Fall schnell geklärt werden, und der Tatverdächtige wurde in Regensburg dem Haftrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: