Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

30.06.2020 – 10:43

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (870) Tote Person im Stadtgebiet - vermutliche Drogentote

Nürnberg (ots)

Am Samstag (27.06.2020) wurde im Nürnberger Stadtteil Marienvorstadt eine leblose Person aufgefunden. Ersten Erkenntnissen zur Folge könnte die Frau an einer Überdosis Rauschgift verstorben sein.

Gegen 15:45 Uhr wurde eine leblose Person in der Gleißbühlstraße mitgeteilt. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod der 41-jährigen Frau feststellen.

Die Beamten stellten diverse drogentypische Utensilien an der Auffindeörtlichkeit fest, welche auf einen Betäubungsmittelkonsum hinweisen. Die Kriminalpolizei Nürnberg übernahm die weiteren Ermittlungen.

Marc Siegl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken