Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 22.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glasscheiben bei Verbrauchermärkten, Tankstelle und Kiosk beschädigt ++ Carportbrand ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

POL-MG: Fußgänger bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Als eine 59-jährige Pkw-Fahrerin am frühen Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr von der ...

26.06.2003 – 11:23

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (923) Betrunkener bei Fenstersturz verletzt

    Nürnberg (ots)

In der Nacht vom 25. auf den 26.06.2003 feierten drei junge Männer (17 und 18 Jahre alt) in einem Zimmer einer Pension in der Nürnberger Südstadt miteinander. Hierbei wurde offensichtlich auch reichlich Alkohol getrunken.

    Gegen 04.30 Uhr stand einer des Trios, ein 17 Jahre alter Nürnberger, am Fenster, verlor das Gleichgewicht und stürzte vom 1. Obergeschoss auf den Gehweg. Hierbei erlitt er Brüche an Armen und Beinen und musste ins Klinikum verbracht werden. Bei dem 17-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 2,6 Promille festgestellt.

    Die Jugendbehörden der Stadt Nürnberg werden von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken