POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (399) EC-Karte missbräuchlich benutzt

    Nürnberg (ots) - Am 18.03.2003, kurz vor 17.00 Uhr, verständigte ein Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes im Nürnberger Stadtteil Thon die Polizeiinspektion Nürnberg-West, weil er zwei Männer festhielt, die mit einer gesperrten EC-Karte eingekauft hatten. Die beiden Männer im Alter von 19 und 20 Jahren waren der Kassiererin aufgefallen, weil die Unterschrift auf der EC-Karte und auf dem Kassenzettel nicht übereinstimmten.

    Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, hatten beide die EC-Karte wenige Tage vorher gefunden und diese wiederholt zu Einkäufen genutzt. Neben Playstations und Computerspielen erstanden die beiden damit auch Kosmetikartikel und Zigaretten. Der Gesamtwert ihres Einkaufs betrug nach Erkenntnissen der Polizei ca. 1100 Euro.

    Gegen das Duo wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: