Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

04.04.2019 – 10:19

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (456) Täter nach Firmeneinbruch ermittelt

Ansbach (ots)

Bereits im Oktober 2018 brachen Unbekannte in eine Firma in der Rettistraße ein. Jetzt gelang es, anhand DNA-Treffern zwei Tatverdächtige zu ermitteln.

Vom 19. auf 20.10.2018 drangen die Einbrecher in die Firma ein, brachen Schränke auf und durchwühlten alle Büroräume. Mit elektronischen Geräten im Wert von mehreren tausend Euro flüchteten die Täter damals unerkannt.

Durch umfangreiche Spurensicherung der Ansbacher Kriminalpolizei konnte am Tatort DNA-Material gesichert werden. Jetzt folgten Treffer auf zwei litauische Tatverdächtige, die jedoch derzeit unbekannten Aufenthalts sind. Die Ansbacher Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehle gegen die beiden mutmaßlichen Einbrecher.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken