Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

17.03.2019 – 13:26

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (362) Vier Tatverdächtige nach versuchtem Automatenaufbruch festgenommen

Nürnberg (ots)

Vier Tatverdächtige sollen am späten Samstagabend (16.03.2019) versucht haben, einen Zigarettenautomaten im Stadtteil Veilhof aufzubrechen. Drei junge Männer und eine Frau konnten nach kurzer Flucht von der Polizei festgenommen werden.

Eine Anwohnerin verständigte gegen 23:15 Uhr die Polizei, nachdem sie beobachtet hatte, wie aus den Reihen mehrerer Personen augenscheinlich versucht wurde, einen Zigarettenautomaten in der Siebmacherstraße aufzubrechen. Im Rahmen der Fahndung konnten die insgesamt vier Tatverdächtigen (1 x 18 Jahre, 3 x 17 Jahre alt) nach kurzer Flucht festgenommen werden.

Einer der 17-Jährigen versuchte auf seiner Flucht, über die Motorhaube eines zivilen Streifenwagens zu springen und verletzte sich dabei. Außerdem beschädigte er bei dem damit verbundenen Sturz einen geparkten Pkw. Der Jugendliche konnte leicht verletzt festgenommen werden. Bei einer weiteren Person der flüchtenden Gruppe konnte im Rahmen der Festnahme ein Brecheisen gefunden werden.

Gegen die drei Männer und die Frau wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen versuchten schweren Diebstahls eingeleitet.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung