Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

14.01.2019 – 10:16

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (49) Einbruch in Einfamilienhaus

Heilsbronn (ots)

Im Zeitraum von Samstag (12.01.2019) bis Sonntag (13.01.2019) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Heilsbronn (Lkrs. Ansbach) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen 12:00 Uhr und 01:45 Uhr verschafften sich die Einbrecher über ein Fenster Zugang zu dem Anwesen in der Schönbühlstraße. Aus dem Einfamilienhaus entwendeten die Unbekannten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Übernahme erster kriminalpolizeilicher Ermittlungen vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken