Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

13.01.2019 – 10:47

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (48) In Einfamilienhaus eingebrochen - Zeugen gesucht

Roth (ots)

Am Samstag (12.01.19) brachen Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in Rednitzhembach (Lkrs. Roth) ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 04:30 Uhr und 06:30 Uhr hatten unbekannte Einbrecher die Terrassentür aufgehebelt und waren so ins Haus in der Adalbert-Stifter-Straße eingedrungen. Dort durchwühlten sie mehrere Räume und flüchteten unerkannt mit Bargeld und Schmuck im Wert von etlichen hundert Euro.

Die Schwabacher Kripo bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit Verdächtiges beobachtet haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken