Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.12.2018 – 13:58

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1873) Motorrollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Nürnberg (ots)

Am Montagvormittag (17.12.2018) ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall im Bereich des Nürnberger Hafens. Ein Motorrollerfahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

Gegen 11:15 Uhr befuhr ein 29-jähriger Lastkraftwagenfahrer die Hafenstraße und bog nach links in die Donaustraße ein. Hierbei kam es aus noch nicht geklärter Ursache zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorrollerfahrer.

Er zog sich durch das Unfallgeschehen lebensgefährliche Verletzungen zu, welche intensivmedizinisch versorgt werden müssen. Der 29-jährige Fahrer des Lastkraftwagens erlitt einen Schock.

Der Verkehr wird bis zum Abschluss der Unfallaufnahme an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde ein Sachverständiger mit der Klärung des Unfallhergangs betraut.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken