Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1715) Kupferkabel entwendet - Zeugen gesucht

Neustadt an der Aisch (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (19.-20.11.18) entwendeten Unbekannte etliche hundert Meter Kupferkabel von einem Lagerplatz einer Firma in Dietersheim. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 14:00 Uhr am Montag und 12:00 Uhr am Dienstag entfernten der oder die unbekannten Täter gewaltsam das Vorhängeschloss eines Containers auf dem Gelände in der Industriestraße. Aus dem Container und von weiteren Lagerflächen entwendeten die Diebe Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro. Aufgrund der Menge und des Gewichts ihrer Beute müsste mindestens ein Kleintransporter zum Abtransport bereitgestanden haben.

Die Ansbacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Rainer Seebauer /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: