Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1553) Jugendliche belästigt

Nürnberg (ots) - Am Mittwochmorgen (17.10.2018) belästigte ein Unbekannter eine Jugendliche im Nürnberger Stadtteil Röthenbach-West. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Jugendliche ging gegen 08:50 Uhr zu Fuß die Dombühler Straße in Richtung der S-Bahn-Haltstelle Nürnberg-Stein. Ein bislang unbekannter Mann näherte sich von hinten und berührte die Jugendliche unvermittelt in unsittlicher Weise. Danach entfernte er sich in Richtung Hauchstraße.

Der unbekannte Mann war circa 30 Jahre alt, circa 180 cm groß, von schlanker Statur und war mit einer dunklen Hose, einem hellen T-Shirt und einer braunen dünnen Jacke bekleidet.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: