Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1074) Mit Metallkugeln auf Fensterscheiben geschossen - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Bereits vergangenes Wochenende (13.07.2018 - 16.07.2018) schoss ein bislang Unbekannter auf Fensterscheiben einer Firma im Nürnberger Süden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen Freitag (13.07.2018), 17:00 Uhr und Montag (16.07.2018), 08:00 Uhr in der Markgrafenstraße. Der bis dato unbekannte Täter beschoss die Fensterscheiben eines Firmengebäudes mit Metallkugeln. Welche Art von Waffe er dabei benutzte, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 9482-0 zu melden.

Alexandra Federl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: