Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2135) Auffahrunfall auf der Autobahn

    Ansbach (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der A 6 bei Aurach (Kreis Ansbach) wurden am frühen Mittwochmorgen, 20.11.2002, zwei junge Soldaten der amerikanischen Streitkräfte schwer verletzt. Auf ihren Sanitätskraftwagen, mit dem sie kurz nach 5 Uhr von Katterbach aus in Richtung Heilbronn als letztes Fahrzeug einer Kolonne unterwegs waren, fuhr ein Lastzug aus Österreich auf. Der Österreicher (32) hatte, so seine Aussage, an der Steigungsstrecke zur Frankenhöhe hinauf, den langsam mit Tempo 30 vorausfahrenden Sanitätswagen der Amerikaner übersehen. Durch den Aufprall wurde das Auto der Soldaten zur Seite geschleudert. Die Verunglückten wurden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Lastwagenfahrer kam mit dem Schrecken davon. Auf rund 35.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: