Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

15.03.2018 – 10:36

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (425) Einbruch in Gewerbekomplex - Polizei sucht Zeugen

Erlangen (ots)

Im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch (13./14.03.2018) brach ein unbekannter Täter in ein Geschäftsgebäude in Erlangen ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise zu diesem Einbruch geben können.

Der Einbrecher stieg in der Zeit zwischen 18:00 Uhr (Di) und 05:00 Uhr (Mi) in den Gewerbekomplex in der Michael-Vogel-Straße ein. Aufgrund der Spurenlage gehen die Ermittler davon aus, dass der Täter über verschiedene Fenster des Gebäudes in drei Arztpraxen, eine Massagepraxis sowie in ein Firmenbüro eindrang. Insgesamt erbeutete der Täter hierbei mehrere hundert Euro Bargeld und verursachte durch die Aufbrüche gleichzeitig einen Sachschaden, der ebenfalls im Bereich von mehreren hundert Euro liegt.

An den Tatorten in dem Gebäudekomplex sicherten Beamte des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken und der Kriminalpolizei Erlangen Spuren. Die Ermittler vom Erlanger Fachkommissariat für Einbruchsdelikte suchen Zeugen. Personen, die im Bereich der Michael-Vogel-Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Rufnummer des polizeilichen Hinweistelefons lautet 0911 2112-3333.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken