Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

05.02.2018 – 14:56

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (222) Einbrecher erschrak und flüchtete

Fürth (ots)

Am Freitagabend (02.02.2018) versuchte ein bislang Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Wendelstein (Lkrs. Roth) einzubrechen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 18:30 Uhr vernahm ein Anwohner verdächtige Geräusche vom Nachbaranwesen im Carl-Orff-Ring. Als er nach dem Rechten sah, wurde er auf eine dunkel gekleidete Person aufmerksam, welche versuchte in das angrenzende Haus einzubrechen.

Der mutmaßliche Einbrecher wurde ebenfalls auf den Anwohner aufmerksam, erschrak offensichtlich und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Mann konnte nicht näher beschrieben werden.

Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken