Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

05.02.2018 – 13:25

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (219) Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen - Haftbefehl erlassen

Nürnberg (ots)

Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte nahm bereits am Freitagmorgen (02.02.2018) einen 32-jährigen Mann fest. Er führte Drogen in einer Brotzeitdose mit sich.

Gegen 09:20 Uhr unterzogen die Polizisten den Mann am Bahnhofsvorplatz einer Kontrolle. Auf Nachfrage gab der Kontrollierte an, mehrere hundert Gramm Drogen mit sich zu führen. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten anschließend tatsächlich mehrere hundert Gramm Amphetamin in einer mitgeführten Brotzeitdose.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernahm die weitere Sachbearbeitung. Im Zuge der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln. Der zuständige Ermittlungsrichter erließ daraufhin auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Drogenhändler.

Wolfgang Prehl /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken