Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

23.01.2018 – 18:02

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (145) Pkw mit Straßenbahn kollidiert

Nürnberg (ots)

Am Dienstagnachmittag (23.01.2018) stieß im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof ein Pkw mit einer Straßenbahn der Linie 4 zusammen. Der Autofahrer (63) verletzte sich und kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik.

Kurz nach 16:00 Uhr war der 63-Jährige in Begleitung seiner Ehefrau mit seinem Wagen auf der Dianastraße stadteinwärts unterwegs. Zwischen Löffelholzstraße und Dianaplatz bog der Autofahrer nach links ab. Dabei kam es zur Kollision mit der parallel zu ihm fahrenden Straßenbahn. Der 63-Jährige zog sich Verletzungen zu, seine Beifahrerin, der Straßenbahnfahrer und die Fahrgäste der Straßenbahn blieben nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.

Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg nahm den Unfall auf. Es kam zeitweise zu Verkehrsbehinderungen im beginnenden Feierabendverkehr. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 10.000 Euro. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken