Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

15.01.2018 – 13:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (100) Firmeneinbruch - Zeugenaufruf

Erlangen (ots)

Noch Unbekannte sind in das Büro eines Anlagenbauers in der Karl-Zucker-Straße eingebrochen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Der Einbruch passierte zwischen Sonntagnachmittag, 14:30 Uhr und Montagmorgen, 07:30 Uhr (14. - 15.01.2018). Nach bisherigen Erkenntnissen stiegen die Einbrecher über ein aufgehebeltes Fenster in die Firma ein und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Die Nummer des Hinweistelefons lautet: (0911) 2112-3333.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken