Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1523) Jugendliche Automatenaufbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Vergangene Nacht, 09.09.2002, gegen 03.30 Uhr, wurden im Nürnberger Stadtteil Langwasser vier Jugendliche (zwei Jungen und zwei Mädchen) im Alter zwischen 14 und 18 Jahren nach einem versuchten Zigarettenautomatenaufbruch vorläufig festgenommen. Ein Anwohner hatte verdächtige Geräusche gehört und die Polizei informiert. Während ein Tatverdächtiger noch am Tatort festgenommen wurde, konnten die anderen drei im Zuge von Fahndungsmaßnahmen wenig später ebenfalls vorläufig festgenommen werden.

  Wie sich herausstellte, hatten die Vier den Zigarettenautomaten aus der Verankerung herausgerissen und am Boden abgelegt. Neben dem Automaten wurden ein Hammer und ein Schraubendreher gefunden.

  Gegen das Quartett wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem wird das zuständige Jugendamt verständigt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: