Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1863) Bad Windsheim: Junger Mann aus dem Landkreis Neustadt Aisch - Bad Windsheim vermisst

Bad Windsheim (ots) - Seit Mittwochnacht (08./09.11.2017) wird ein junger Mann (25) aus Ippesheim vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der 25-Jährige, der gegen 01:00 Uhr sein Elternhaus verlassen hatte, ist mit einem Rollstuhl unterwegs und auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in hilfloser Lage befindet.

Mit Bekanntwerden seines Verschwindens leitete die Polizeiinspektion Bad Windsheim umfangreiche Suchmaßnahmen ein. Unter anderem kamen die Rettungshundestaffel, ein Polizeihubschrauber, Polizeidiensthunde und mehrere Streifen zum Einsatz. Bislang ohne Erfolg.

Der Vermisste ist mit einer grauen Steppjacke mit gelbem Innenfutter bekleidet. Hinweise zum Aufenthalt des Gesuchten nimmt die Polizeiinspektion Bad Windsheim unter der Rufnummer 09841 6616-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: