Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1505) Nach Diebstahl von 500 Euro geflüchtet

    Nürnberg (ots) - Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West wurden gestern Abend, 03.09.2002, gegen 22.30 Uhr, zu einer Gaststätte im Nürnberger Stadtteil Gostenhof gerufen. Dort hatten zwei bislang unbekannte Gäste in einem unbeaufsichtigten Augenblick aus der Geldbörse der Wirtin 500 Euro gestohlen. Anschließend flüchtete das Duo durch ein geöffnetes Fenster. Einem Zeugen, der den Vorfall beobachtet und die beiden verfolgt hatte, drohte das Duo mit einem Messer. Danach flüchteten die Diebe über den Jamnitzerpark in Richtung Eberhardshofstraße. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Ergebnis.

  Beschreibung: 1. ca. 20 - 25 Jahre, etwa 180 cm groß, schlank, blond gefärbter Irokesenschnitt, sportliche Figur, dunkel gekleidet, mit schwarzer Baseballmütze.

2. ca. 18 Jahre, etwa 180 cm groß, schlank, sportliche Figur mit sichtbaren Zahnlücken, trug dunkle Kleidung.

  Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Tel. (0911) 211-3333, erbeten.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: